Tonstudio & Label in Bretten 
 So klingt Leidenschaft 


Deadbeat

„Wir wollen nicht diskutieren, weil wir dagegen sind!“ - Anti

Mit dieser Haltung bewegt sich das Chaos-Quartett seit 2016 an sämtlichen Vorgaben vorbei und
versucht seit je her, die Gratwanderung zwischen Punk und Metal zu meistern
Jedoch ist eins klar – Diese Jungs lassen sich nicht in ihre Musik reinreden!
2019 wurde die erste Single „Normal“ unter dem Safety Bar Label veröffentlicht, mit welchem sie
unter anderem eine lange Bandfreundschaft pflegen. Zwei Jahre später folgte die „Polenböller EP“
welche den Umschwung in Sound und Attitüde der Band ankündigte. Dieser wurde dann 2022 deutlich
gemacht mit dem Debüt-Album „TOTAL TOXIC / AGAINST ALL MASSES“ und dem dazugehörigen
Auftritt beim DIY-Punkfestival „Uwe X Kevin feat. The shitty Bananas“ im Jubez Karlsruhe.
Hier zeigte sich auch wieder der eigentliche Schwerpunkt der Band: Leute suchen und Dinge starten!
Diese Einstellung hat sich als roter Faden durch die gesamte Bandhistorie gezogen.

„Deadbeat - Hammer Band! Darum geht es, yeah!“ - Jochen


Anstehende Shows 

Im Moment sind leider keine Shows geplant.

Deadbeat - Total Toxic / Against All Masses

Total Toxic / Against All Masses | Album | 14.01.2022

Deadbeat - Polenböller EP

Polenböller EP | EP | 22.01.2021

Deadbeat - Normal

Normal | Single | 31.05.2019